Systemisch-Kinesiologische Aufstellungen

SYSTEMISCH-KINESIOLOGISCHE FAMILIEN- UND ORGANISATIONS-AUFSTELLUNGEN

Ohne Vorkenntnisse

Die Kraft aus der Familie schöpfen
Ungleichgewicht in äußeren Systemen wie Familie, Schule, Arbeit schwächt das innere System des Körpers, des Geistes und der Emotionen. Daraus entstehen Spannungen und Symptome.

Durch systemische Aufstellungen werden Ungleichgewichte, Verstrickungen und die fehlende Ordnung sichtbar gemacht.

Dazu werden Teilnehmer aus der Gruppe stellvertretend für Familienmitglieder ausgewählt und vom Klienten im Raum aufgestellt. Aus dieser Aufstellung zeigt sich die Dynamik der Unordnung. Anschließend wird durch Umstellen, also das Verändern der Position und durch „lösende Sätze“ eine neue Ordnung gesucht. Dies geschieht schrittweise, bis die kraftvollste Lösung gefunden ist.

Familienaufstellungen sind ein äußerst wirksames Instrument, um eine neue Qualität der Beziehung zu sich selbst, zu Eltern, Partnern und Kindern herzustellen. Der Heilungsprozess wird angeregt und die Liebe zum Fließen gebracht.

Falls notwendig, können die Aufstellungen mit kinesiologischen Tests und Balancen begleitet und in Einzelsitzungen nachbearbeitet werden.

Systemisch-Kinesiologische-Aufstellungen-01

Es besteht auch die Möglichkeit, berufliche Themen, Entscheidungsfragen, Zielfindung, körperliche (Schmerzen, etc.) und emotionale (Ängste, Suchtverhalten, etc.) Symptome, berufliche und private Beziehungsprobleme und andere Konflikte aufzustellen, um neue Einsichten und Lösungen zu finden.

Wir empfehlen vor der ersten eigenen Aufstellung die Teilnahme an einem Aufstellungstag als Stellvertreter (ohne eigene Aufstellung), bzw. als Vorbereitung eine Einzelsitzung zu nehmen.

Hinweis: Als sehr hilfreich im Vorfeld einer eigenen Aufstellung hat sich erwiesen, Familienmitglieder der letzten Generation(en) zu befragen, was sie über die Familie wissen. Fordern Sie unsere Fragenübersicht im Büro an!

 

Systemisch-Kinesiologische Familien- und Organisations-Aufstellung (Eigene Aufstellung)
Leitung Klaus Wienert
Voraussetzungen Interesse
Termine 19.02.2020
29.04.2020
20.05.2020
07.07.2020
15.09.2020
14.10.2020
10.11.2020
Zeiten 09:30 - ca. 18:30 Uhr
Kosten EUR 320,00
Anmeldung

Anmeldung für Paaraufstellungen (EUR 380,-) sowie Organisations- o. Berufsaufstellungen (EUR 480,-) bitte vorab mit dem Büro abstimmen.
.

Systemisch-Kinesiologische Familien- und Organisations-Aufstellung (Stellvertreter)
Leitung Klaus Wienert
Voraussetzungen Interesse
Termine 19.02.2020
29.04.2020
20.05.2020
07.07.2020
15.09.2020
14.10.2020
10.11.2020
16.01.2020
Zeiten 09:30 - ca. 18:30 Uhr
Kosten EUR 25,00 Teilnahme ohne eigene Aufstellung
Anmeldung


Ein paar der Rückmeldungen …

Das Erlebnis hat meine Erwartung weit übertroffen.
C.Z. Geschäftsführer „Arbeitsmedizin, Arbeitssicherheit“

Ich kann meine Dankbarkeit nicht wirklich in Worte fassen.
Ich verspüre seit der Aufstellung eine so tiefe Ruhe, wie noch nie in meinem Leben. Es fühlt sich an als wären Tonnen von Ballast von mir gewichen. Schmerz, Wut und vieles mehr durfte sich in Lebensenergie transformieren.
x.x.

Folgender Text beschreibt die Veränderungen nach der Aufstellung:

Gefühle von Schmerz , Trauer und Wut von Kindheit, von Geburt, von Konzeption an, gehoben aus meinen Tiefen.
Unsichtbares sichtbar gemacht.
Ordnung erschaffen.
Freiräume für ALLE und doch verbunden.
Ein Blick auf die  Menschen mit neuen Augen.
Mich SELBST und mein Leben mit neuen Augen sehen.
Gesprungen in den Strom des Lebens.
Meinen Weg gehend mit dem Wasser des Lebens.
Ich bin für das Leben neu geboren.
Ich bin für das Leben neu geboren
Ich bin für das Leben geboren.
Ich bin Leben.
ICH BIN.
D.P. Steuerfachfrau

Danke für die kraftvolle und klärende Aufstellung, die Tore sind auf für Vitalität, Gesundheit und Lebenslust ;-))
M.R. Geschäftsführer, Gastronom

Diese Arbeit ist so direkt und groß, dass es mir manchmal an Worten fehlt  – schön, dass wir das haben.
K.R. Kinesiologin

Es war einer der wichtigsten Tage meines Lebens. Es hat mich sehr beeindruckt. Vielen Dank.
60 jähriger Zuschauer eines Aufstellungstags

Nach der Aufstellung hat sich ich im Innern eine neue ungeahnte Ruhe und Gelassenheit gezeigt, die ich genieße und leben kann.
G.H.

Durch die Familienaufstellungen ist mir klar geworden, ich kann endlich mein „exklusives Opferdassein „aufgeben und mich auf die wesentlichen Dinge konzentrieren und meine Fülle,meinen Humor, meine Liebe und vor allem meine Schatten und Lichtseiten annehmen und leben.
C.D.

Der Aufstellungstag hat mir gut gefallen. Die Kombination mit Kinesiologie gibt die Sicherheit frei von Vermutungen zu sein und ist somit sehr präzise. Gefällt mit persönlich sehr gut!
U.X.