Erfolgreiche Kommunikationen in Sitzungen – Gesprächsführung leicht und gelassen

Birte Wills

„Kannst Du bitte die Frage oder Formulierung nochmal wiederholen? Ich würd mir die gern aufschreiben – die war gut!“ – Kennst Du solche oder so ähnlich Sätze und Gedanken auch von Dir selbst? Oder auch den Moment, wo der Klient Deine Frage nicht versteht oder Dir einfach mal die Worte fehlen?

Mal angenommen, Fragestellungen und Formulierungen gelingen Dir in Zukunft ähnlich leicht wie Deinen Ausbildern und „Vorbildern“ in der Kinesiologie. Wie wäre das?

Lass uns gemeinsam „Kommunikation“ trainieren – aus der Theorie in die Praxis – authentisch, leicht und wirkungsvoll: Finde Deine Kommunikation, Deine Sprache zu folgenden Inhalten:

  • Systemischen Fragestellungen: Denn wer fragt, der führt!
  • Wunderfrage: Lasse den Klienten mit dieser Fragetechnik sein Wunder direkt erleben!
  • Zielformulierungen und Sprache: Positiv und konkret = wirkungsvoll und nachhaltig!
  • Körpersprache: Die Informationen des Körpers neben dem Muskeltest bewusster wahrnehmen.
  • Haltung als Kinesiologe: Was Du selbst über Dich und Deine Arbeit denkst, dass strahlst Du aus! – Wie denkst Du über Dich und Deine Arbeit? Wie ist Deine Haltung? Wie möchtest Du wirken?

Kommunikation ist die Beziehungsbrücke zu anderen Menschen und gleichzeitig gestalten wir mit Ihr auch den Rahmen jeder kinesiologischen Sitzung:
Wirksam, lösungsreich und erfolgreich für die Klienten – authentisch, leicht und gelassen für uns!

 

Erfolgreiche Kommunikation in Sitzungen
Leitung Birte Wills
Voraussetzungen Alle Teilnehmer, die MIB, SIB oder TfH machen oder gemacht haben und in diesem Zusatz-Workshop Ihre Kommunikation reflektieren und trainieren wollen.
Termine 05.09.2022 - 06.09.2022
Zeiten 10:00 - 18:00 Uhr
Kosten EUR 350,00 inkl. Kursunterlagen und Frage-Karten-Box
Anmeldung