Matrix in Balance 3

… wird Ihnen einen weiteren Schritt zu Ihrem wahren Selbst aufzeigen. Dazu lernen Sie durch spezifische Gesprächstechniken noch besser mit Ihrem Inneren in Kontakt zu sein. Das Wissen über die „Sprache der Gesichtsmerkmale“ gibt Ihnen über Ihre angeborenen Potenziale Auskunft. Tiefgehende Balancen runden diese drei Tage ab.

Matrix in Balance

Kursthema:
Ebene 2 – Kreativer Ausdruck; Du hast die Wahl!; Geschlechterrolle

Aus dem Inhalt:

  • Bereitschaft, es sich besser gehen zu lassen
  • Trance-Induktionen
  • Körperpolaritäten – Integration von Innerem Mann und Innerer Frau
  • Stellreflex-Energie – Kopf- und Becken Synchronisation
  • Stärkende Affirmationen infundieren und verankern
  • Surrogat – Sitzung über eine Ersatzperson
  • Grundlegende Gesichtsmerkmale – „Es steht dir ins Gesicht geschrieben“
    • Sich selbst und andere besser verstehen lernen
    • Integration verleugneter oder ignorierter Fähigkeiten
    • Erleichterung der Kommunikation
    • Viele „Ahas“ und „Jetzt wird mir einiges klar!“
  • Neue Wahl – Negative Selbstgesprächskreisläufe stoppen und verwandeln
  • Weitere effektive emotionale Stresslösungstechniken
 Matrix in Balance 3
Leitung:Klaus Wienert
Voraussetzung:Matrix in Balance 2
Termine:24. - 26. März 2017
07. - 09. April 2017
Zeit:10:00 - 18:30 Uhr
Kosten:410,- Euro inkl. Kursunterlagen
Anmelden

Ein paar Rückmeldungen

Mein Gewinn ist unendlich! Inneres Wachstum, innere Stärke, innerer Frieden. Alles was vorher abschnittsweise schon da war, kann ich jetzt in aller Liebe bewusst abrufen. Wie eine Zelldatei auf die ich zugreifen kann.
G.R.

Erstmal ein großes Danke, dass Du mit Deiner Ausbildungsreihe „Matrix in Balance“ ein Konzept zur Verfügung stellst, das nicht nur eine effektive und „einfache“ Methode lehrt, sondern im Sinne der persönlichen Eigenarbeit auch eine tiefgreifende „Entspannung“ für die  meist „hausgemachten“ inneren Stressoren und Glaubenssätze mit sich bringt, die wirklich gut tut! Und je tiefer man in diese Arbeit einsteigt, desto größer werden die Universen, die sich da auftun – und desto größer wird die Ehrfurcht vor jedem einzelnen Menschen, der sein ganz individuelles „Universum“ in sich trägt und „trotz allem“ einfach wundervoll ist…
Danke nochmal für Deine achtsame und konsequente Arbeit & bis bald
K.K. Heilpraktiker, Musiker, Autor

… mit Matrix erlebt man immer wieder Wunder … und ich nehme das Geschenk an und freue mich einfach unglaublich!
B.M. Abenteurerin

Die Seminare haben  mir ermöglicht, dass ich immer mehr erkennen und begreifen kann, wer ich bin, warum ich es bin und wie ich es schaffen kann in mir zu sein und in mir zu ruhen!
Es ist wirklich wunderbar so vieles lernen zu dürfen!!
M.H.

Nach unserem MIB 3 war ich mit meiner Familie und Freunden über Ostern für 1 Woche auf einem kleinen Hüsli in den Schweizer Bergen. Es gab viel Schnee, viele leckere Ostereier, viel Gemütlichkeit und Spielen aber eben auch Zeit für Balancen (MIB, TFH) ,die das eh schon gute Energieniveau nochmals deutlich angehoben haben. Ich freue mich so über dieses wunderbare Werkzeug, das auf einfache Weise überall zum Einsatz kommen kann. Vielen Dank und in Freude auf mehr!
G.Z.

Lieber Klaus,
SYSTEM-LOVE
Nachdem ich MIB 3 absolviert hatte, wurde mir bewusst, wie sehr doch mein System in den verschiedensten Bereichen belastet, verschaltet oder Kommunikationslos war, dass mein männlicher und weiblicher Teil nicht nur beschädigt, sondern weit von meiner inneren Mitte entfernt zu finden waren und dass unter anderen auch das Ja zum meinem Leben und zu meiner Kreativität mit Stress belastet waren.
Trotz all dieser einschränkenden und belastenden Faktoren, die alle ihren Ursprung zwischen Konzeptionsphase und Erwachsenwerden hatten,  hat mir mein System ein großartiges, erfolgreiches und erfülltes Leben ermöglicht.
Das berührt mich zutiefst. Es erfüllt mich mit großer Dankbarkeit und Liebe für mein System Bernhard und den vielen unsichtbaren Helfern, die mich bis hier her getragen haben.
In tiefer Dankbarkeit
B.S. – ehemaliger Bundeswehrpilot

weitere Rückmeldungen finden Sie auf der MIB Startseite